Historie

Im Dezember 1988 trafen sich nach einer Jugendandacht ganz spontan eine "Handvoll" junger Leute, die Freude und Spaß am Gesang hatten. Unter der Leitung des damaligen Vikars Norbert Bleker studierte man zunächst im Pfarrheim und später auf dem Orgelboden der Kirche, Lieder mit Akkordeon- und Gitarrenbegleitungfür die Gestaltung von Gottesdiensten ein. Was aus einer Laune heraus entstand, entwickelte sich zum "Gesangsteam Barßel", einem festen Bestandteil des kirchlichen Lebens. Nach der Versetzung von Vikar Norbert Bleker im Jahre 1992 un ein paar schwierigen Jahren für das Gesangsteam, konnten ab 1996 neue Mitglieder gewonnen werden und die jährlichen Chor-Treffen (music & more) auf dem Jugendhof Vechta gaben regelmäßig einen zusätzlichen Motivationsschub.

 

Das Gesangsteam Barßel zählt heute 21 aktive Mitglieder im Alter von etwa 25-50 Jahren. Wir singen überwiegend geistliches Liedgut, da unsere Hauptwirkungsstätte die katholische Kirche Ss. Cosmas & Damian der Kirchengemeinde St. Ansgar in Barßel ist. Dort singen wir zu besonderen Anlässen oder auf Bestellung (Hochzeiten etc.). Darüber hinaus werden auch Gottesdienste in Nachbargemeinden mitgestaltet. Nachdem bereits in den Jahren 1998 das zehnjährige und 2003 das fünfzehnjährige Jubiläum gefeiert werden konnten, konnten wir im Jahr 2008 bereits auf eine 20-jährige Chorgeschichte zurückblicken. Anläßlich des Jubiläums haben wir unsere 1.CD "IN DIR GEBORGEN" aufgenommen. Die CD kann natürlich käuflich erworben werden! (siehe Menüpunkt "Unsere CD")